Verband

Der seit 1969 bestehende Kärntner SchriftstellerInnenverband bezweckt laut Statuten im Wesentlichen die Förderung künstlerischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Interessen der Schriftstellerinnen und Schriftsteller Kärntens auf jede Art, die Unterstützung notleidender Mitglieder, die Förderung junger Talente, die Herausgabe literarischer Publikationen, die Koordinierung von literarischen Veranstaltungen in Kärnten, die Kontaktnahme mit anderen literarischen und kulturellen Verbänden im Bundesgebiet und in anderen Ländern, vorzugsweise Ländern des Alpen-Adria-Raumes.

Der Kärntner SchriftstellerInnenverband wird gefördert von

Design & Programmierung Almstudio.at