Termine

 
Nächstes Literaturfrühstück im Künstlerhaus in Kooperation mit dem Kunstverein Kärnten in Bezug auf die jeweilige Ausstellung an Samstagvormittagen im Künstlerhaus 11-13:00 Uhr – Dialog mit den ausstellenden Künstlern, Moderation KSV-Präsidentin Gabriele Russwurm-Biro
 
GESTEIN – Soil, Sediment, Stone, Literaturfrühstück 26.1.2019

 

Aktuelle Termine:    

 

Mittwoch, 14. November 2018, 19:30, Musil Museum Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt:

Antrittslesungen der neu aufgenommenen Mitglieder

Norbert Kröll,

Eva Possnig,

Jani Oswald

und Ivana Kampus

Moderation KSV-Präsidentin gabriele Russwurm-BIro

 

Donnerstag, 22. November 2018, 19:00, Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1, 9020 Klagenfurt

Die Kulturinitiative text:art lädt in Kooperation mit dem Kärntner SchriftstellerInnen- Verband, dem Kunstverein Kärnten und dem Kulturverein Welt & Co zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung ins Künstlerhaus Klagenfurt.

Zehn Künstler*innen aus sechs Kunstsparten loten das Verhältnis von Sprache und Macht aus. Mit den Mitteln der Literatur, des Theaters, der Bildenden Kunst, der Performance,  der Musik und des Zeitgenössischen Tanzes wird die Sprache der Mächtigen dieser Welt und unseres Landes untersucht, der verräterische subtile Umgang, wenn Sprache als Herrschaftsinstrument benutzt wird. Aber auch die Macht der Sprache, die ihr Licht auf offene wie versteckte Missstände einer Gesellschaft wirft und seismografisch zurückspiegelt.

Teilnehmende Künstler*innen:  Barbara AMBRUSCH -RAPP AudioPerformance I

Ammar AL FREJEE  Lyrik

Anna BAAR  Prosa (KSV)

Kristina BARTASHOVA  zeitgenössischer Tanz 

Delphine BLUMENFELD  WortBildArbeit auf 2 Fensterflügeln  (KSV)

Edgar HÄTTICH  Prosa  Lyrik  orientalische Streichinstrumente (KSV)

Jani OSWALD  Lyrik  (KSV)

VADA mit Yulia IZMAYLOVA & Felix STRASSER  dramatischer Dialog I

Thales WEILINGER  zeitgenössischer Tanz

 

Künstlerisches Konzept: Karin PRUCHA Kontakt und Information: 

Grafik, Organisation, PR: Marlies Karner-Taxer 0650/ 40150 88

Moderation: Karin Prucha 0676/ 77 033 02

 

 

Die Veranstaltungen des KSV, aber auch Ausschreibungen für deutschsprachige Preise und Wettbewerbe, Stipendien im In- und Ausland und ähnliche Aktivitäten, die unseren Mitgliedern hilfreich sein können, senden wir als Serviceleistung per Mail direkt und
exklusiv an die Mitglieder, aber auch über unsere seit 2016 neu angelegte Facebook-Seite im Internet.  Wir erreichen damit regelmäßig ca. 300 Interessierte und werden weit über die Kärntner Landesgrenzen wahrgenommen.

 

Publikationen:

Feinheiten II, die Siegertexte und weitere ausgewählte Texte des KSV-Literaturwettbewerbs 2018, des 1. Newcomer-Preises der Stadt Klagenfurt und des 1. HERMAGORAS – Preises ist in Vorbereitung.

Voraussichtliches Erscheinungsdatum: März 2019, der wolf verlag

 
 
 
 

 erste Anthologie des KSV- Literaturwettbewerbs (2016) Feinheiten“

Die Anthologie „Feinheiten“ ist im „der wolf verlag“ erschienen und beinhaltet 15 bisher unveröffentlichte Texte der Einreichungen des Literaturwettbewerbs 


Exemplare der Anthologie können um 12,- €  beim KSV erworben werden.

Design & Programmierung Almstudio.at