Kärntner Schriftsteller… > Leseprobe > O(h)ro … pax vobiscum −…

O(h)ro … pax vobiscum − und weitere politische Überlebensmittel

von Bruno Kathollnig

Ohro … pax  − vobiscum!

Euch allzu Hörigen!

Aber auch euch richtig Bärigen!

Mit einem Schuss ! …

mit einem Schuss Fantasie!

Die ihr Unerhörtes mitnichten überhört −

die ihr euch gegen das, was so banal,

wie ein falscher Schulterschluss,

entschieden wehrt −

die ihr euch jenseits jeder Neiddebatte

über all das Nimmersatte

(Hast du Töne!)

völlig zu Recht empört  −

und die ihr das Wahre, Gute, Schöne

von verführerischer Perfidie −

von so mancher Hinterlist

und vor einem Schuss ins eigne Knie

klar zu unterscheiden wisst!

Unsere Hauptwörter

sind bereits mit reinstem Gewissen

weithin durch Zahlwörter ersetzt worden.

Am Ende werden wir uns  –

wir Kosten auf zwei Beinen!

für die Herrschaft der Nullen

bezahlt machen müssen.

Alles  Psycho − oder was?“

Eine aufgeblasene Warnung an die Mächtigen!

Ich will nicht untertreiben.

Aber ich gehöre nicht zu den Gehässigen.

Und schon gar nicht zu den Gefährlichen,

welche ihre Opfer umgarnen,

Nein, ich bin einer von den Ehrlichen,

welche die Mächtigen warnen.

Warnen vor diesen Lässigen −

vor den verrückten Gestalten,

die Gedichte wie dieses noch lesen

oder gar schreiben.

Denn das Unwesen, dass sie damit treiben,

verursacht  nicht nur nutzlose Spesen,

nein, es ist noch viel schlimmer:

Diese Leute haben einen Schimmer –

ja, noch genug Fantasie,

um im Imaginären zu wandeln −

um im Komplott mit Tänzern und Geigern

als Brüder und Schwestern zu handeln,

und um sogar mit Leuten von gestern

dem Großgott, der Ökonomie,

und deren alles heiligenden Zwecken

das Gebet zu verweigern –

und endlich den Mammon zu lästern!

Noch immer Gedichte lesen zu wollen,

ja, das ist die reinste Zeitverschwendung

zu Lasten der Gottheit Ökonomie!

Das ist doch Blasphemie

in wahrer Vollendung!

In meinem Hormonspiegel

bin ich Gott näher,

als ihm lieb ist.

Gott − dessen Wort

mich

gerade fallen lässt.

In eine Suchtfalle natürlich.

Kommentare sind geschlossen.

Trackbacks und Pingbacks

Design & Programmierung Almstudio.at